Haus STERO in Augsburg
Architektur: PitLibermann
Besichtigung: Sa. 11.00-16.00 Uhr
So. 13.00-15.00 Uhr
Fotograf: PLM Berlin
Hausbesuch

Tag der Architektur

Bei Ihnen steht in naher Zukunft der Bau eines Hauses auf dem Programm? Dann sollten Sie sich den Tag der Architektur nicht entgehen lassen. Am 25. und 26. Juni 2016 öffnen im gesamten Bundesgebiet mehr als 1.500 Gebäude ihre Türen.

Architektur – live und direkt ansehen

Ein Besuch ist mehr als lohnenswert, denn Sie können sich nicht nur ein Haus ziemlich genau von Innen und Außen ansehen, sondern Sie lernen auch den Architekten persönlich kennen. So finden Sie ziemlich schnell heraus, ob der Planer Ihnen sympathisch ist, oder ob Sie lieber mit einem anderen arbeiten wollen. Der Faktor Sympathie ist während der Planungs- und Bauphase extrem wichtig und entscheidet auch darüber, wie gut ihr neues Zuhause werden wird. Die Zusammenarbeit ist intensiv, es gibt verschiedene Meinungen, man sucht Kompromisse und muss Entscheidungen treffen. Da sollte man schon auf einer Wellenlänge liegen.

Format Elf Architektur Haus in Aubing
Haus B in München-Aubing
Architektur: Format Elf Architekten
Besichtigung: Sa. 25.06.2016 – 13.00 Uhr Fotograf: Cordula de Bloeme

 

Lernen Sie die Architekten kennen

Neben dem Gespräch mit dem Architekten und der Besichtigung gibt es einen weiteren Pluspunkt – Sie können ebenso mit dem Bauherren sprechen und direkt fragen, wie die Zusammenarbeit mit dem Architekten war. Hat er die Wünsche, den Input und die Vorgaben ernst genommen und gepaart mit seiner Kreativität und Erfahrung in ein schlüssiges und gutes Haus umgewandelt? Wurden Modelle gebaut, um den Entwurf besser zu veranschaulichen, gab es Materialcollagen, die verschiedene mögliche Materialien 1:1 gegenübergestellt haben? Wie gut und genau hat der Architekt die Kosten kalkuliert? Hat der Architekt gute Kontakte zu lokalen Handwerkern, und kann man so als Bauherr auf die Erfahrung und das Können von guten Handwerkern zurückgreifen? Der Hausbau ist wie ein Puzzle. Viele unterschiedliche Teile ergeben später das große ganze. Je besser die Teile zueinander passen, desto wohler werden Sie sich als Baufamilie in ihrem Traumhaus später fühlen.

 

Haus Speck in Ingolstadt Architektur: nbundm* Architekten besichtigung: Sa. 25.06.2016 11.00 - 13.00 Uhr Fotograf: Henning Koepke
Haus Speck in Ingolstadt
Architektur: nbundm* Architekten
Besichtigung: Sa. 25.06.2016 11.00 – 13.00 Uhr
Fotograf: Henning Koepke

 

Der Bauherr berichtet von seinen Erfahrungen

Das Haus, welches Sie besuchen werden, ist quasi ein realer Schaumraum der das normale Leben abbildet. Sie sehen die verbauten Materialien im täglichen Einsatz, im Zusammenspiel mit anderen Baustoffen – und vor allem sehen sie fertige Räume und bekommen ein ganz anderes Raum- und Materialgefühl. Natürlich ist so ein Haus etwas anderes als ein Schauraum der Hersteller und Produzenten. Die frischgebackenen Hausbesitzer können Ihnen aber auch von Dingen berichten die man nicht auf den ersten Blick sieht. Wie gut funktioniert eine kontrollierte Wohnraum Be- und Entlüftung? Ist das gewählte Heizsystem wirklich so gut, wie es der Haustechniker und die Firmen versprochen haben? Lohnt es sich, die Mehrkosten für ein Smart Home, also das vollvernetzte und digital steuerbare Haus auszugeben? Warum hat man sich für oder gegen ein Holzhaus entschieden?

Suchen Sie sich Häuser und Gebäude in ihrer Nähe und sehen sich die Häuser live und direkt an.

Auf der Webseite www.tag-der-architektur.de finden Sie ganz bestimmt ein Projekt in ihrer Nähe.

Vielleicht wird Ihr Haus in zwei oder drei Jahren dann auch Teil der Architekturtage sein, und Sie können den interessierten Besuchern von ihren Erfahrungen berichten. Viel Spaß beim Häuserschauen!

Haus STERO in Augsburg Architektur: PitLibermann Besichtigung: Sa. 11.00-16.00 Uhr So. 13.00-15.00 Uhr Fotograf: PLM Berlin
Haus STERO in Augsburg
Architektur: PitLibermann
Besichtigung: Sa. 11.00-16.00 Uhr
So. 13.00-15.00 Uhr
Fotograf: PLM Berlin

Write a comment