Wochenendhaus im Ruppiner Seenland
Hausbesuch

Wochenendhaus – mehr Hütte oder Palast?

Ist das Wochenendhaus mehr Hütte als Palast oder ist es nicht genau andersrum? Denn was macht ein Palast zu einem Palast und eine Hütte zu einer Hütte? Das Berliner Architekturduo, Nanni Grau und Frank Schönert, loten diese Frage bei ihren Bauaufgaben immer wieder aufs Neue aus und haben folglich ihr Büro auch Hütten & Paläste genannt.

Kleine Küchen müssen nicht abgeschnitten vom Wohnraum sein. Wir zeigen clever Lösungen die gut geplant sind.
Raumideen

Kleine Küchen

Wir starten unsere Raumideen mit meinem Lieblingsraum – der Küche, im speziellen mit kleinen Küchen. Für mich ist die Küche der wichtigste Raum im Haus, in der Wohnung.

Coole Küche, nicht nur wegen dem Longboard. Die Küche ist klein aber ziemlich fein. Mit Eichenfronten und einer Arbeitsfläche aus warmgewalzten Stahl.
Raumideen

Geschickt platziert …

Eine Küche die sich etwas zurücknimmt und dennoch mehr als eine Nebenrolle spielt. Wie das geht? Einfach eine Nische zum großen Wohn- und Essraum planen.

Flashmob-in-bruessel-des-keesmakers
Fundstücke

Raum gewinnen

Tanzen im öffentlichen Raum? Das passiert nur selten im Alltag. Früher hat man bei der Loveparade in Berlin den öffentlichen Raum tanzend okkupiert.

grundrissatlas Einfamilienhaus – Callwey verlag
Hausbesuch

Grundrissatlas – Einfamilienhaus

Ein Haus zu planen ist doch gar nicht schwer! Man nimmt sich einfach einen Bleistift, das berühmte Karopapier und zeichnet drauf los …
… wenn es nur so einfach wäre! Der Grundrissatlas verdeutlicht sehr anschaulich

Rad1
Fundstücke

Lieblingsplätze #02 – Rennrad

Dieser Lieblingsplatz ist kein Platz im eigentlichen Sinn. Dieser Platz ist nicht sonderlich groß, sondern beschränkt sich eher auf einen Sattel, der auf einem Rennrad oder Mountainbike geschraubt ist.