Goldene Haus_LBS_DasHaus_Architekt_Schleicher.Ragaller.Stuttgart
Fundstücke

GOLDENES HAUS

Gut geplant: Wir wohnen nachhaltig & smart

Im Wettbewerb Das Goldene Haus suchen DAS HAUS und die LBS zum 35. Mal Ihr Traumhaus! Überraschen Sie uns mit individuell geplanten Grundrissen, besonderen Raumlösungen, klugen Details und Ihrem ganz persönlichen Wohngefühl.Ein Haus ist ein Haus ist ein Haus? Nein, ganz so einfach ist es nicht. Denn jeder von uns hat andere Vorstellungen und Wünsche, wie man zusammen wohnen und leben möchte. Es ist der Ort, an dem wir groß werden, der uns prägt und an den wir uns ein Leben lang erinnern werden.

Goldenes Haus, Das Haus, Architekt Schleicher.Ragaller.Stuttgart

Weitsichtig planen

Ziel der eigenen Immobilie ist es, möglichst wert- und nachhaltig zu bauen. Schon bei der Planung können dafuür die Weichen gestellt werden. Wie richtet sich das Haus zur Sonne aus? Kann der Grundriss flexibel genutzt werden? Wie viel Fläche benötigen wir wirklich? Werden beim Bau ökologische Baustoffe verwendet? Ist die Substanz bei einem Altbau so gut, dass dieser saniert statt abgerissen werden kann? Grünfläche lässt sich einsparen, wenn man noch ein Geschoss aufstocken kann.
Nachverdichtung_Architektur_Goldenes Haus_dasHaus_burda

Vernetzt sein

Jeder entscheidet selbst, wie schlau sein Haus sein soll. Vom kleinen Alltagshelfer wie Steckdosen, die sich per Smartphone bedienen lassen, oder dem digitalen Kühlschrank bis hin zur großen, kompletten Lösung: Zugang über Fingerprint, ansteuerbare Heizung und Lüftung. Alle Hausgeräte können Sie kontrollieren. Oder Sie programmieren Lichtstimmungen wie Jalousien und Sonnenschutz. Wie clever wohnen Sie in Ihrem neuen oder umgebauten Zuhause?
SmartHome_Goldenes Haus_DasHaus_LBS_Burda

 

Mit Licht gestalten

Die Sonne ist ein guter Planer. Sie bestimmt unseren Tagesablauf, stellt die innere Uhr, versorgt uns ganz nebenbei mit Vitamin D und bringt gute Laune. Diese Tatsache kann man bei der Planung berücksichtigen und die Räume so anordnen, dass sie dem Lauf der Sonne folgen. Wer möchte nicht gerne die Abendsonne auf der Terrasse oder dem Balkon genießen? Nicht alle Zimmer im Haus lassen sich einfach belichten. Im Flachdach versorgen eingebaute Lichtkuppeln oder -bänder die innenliegenden Räume mit ausreichend Tageslicht. Mit einem Lichtkamin können Sie Tageslicht auch vertikal über mehrere Meter durch Räume und das Dach zielgerichtet lenken.

5.000 EURO TAGESLICHT-BONUS VON DER FIRMA VELUX

Sie haben den Dachraum besonders gut genutzt und mit Tageslicht geflutet, oder blicken vom innenliegenden Bad direkt in den Himmel? DAS HAUS und VELUX suchen gemeinsam ungewöhnliche, innovative und clevere Lösungen, wie Sie sich und Ihrem Haus eine Extraportion Licht spendiert haben.
Lichtgeflutet_Velux_GoldenesHaus_DasHaus_LBS_Burda

Welche Häuser wir suchen:

• Wie setzt sich das Haus mit dem städtischen oder ländlichen Umfeld auseinander?
• Werden die Möglichkeiten, die das Grundstuück bietet, bei der Planung geschickt genutzt?
• Kann sich der Grundriss mit wenigen baulichen Maßnahmen neuen Anforderungen anpassen?
• Überzeugt das Gebäude in seiner Form und Raumgestaltung?
• Wie überzeugend wird das Tageslicht eingefangen?
• Wie haben Sie intelligente Smart-Home-Technik in Ihre Heim eingesetzt?
• Sind die Details und Ausführungsqualität stimmig?
• Haben Sie einen Altbau in die heutige Zeit geholt und dabei den Energiebedarf nachhaltig gesenkt?
• Ist das Ergebnis vorbildlich, nachhaltig und vergleichsweise günstig?

 

20.000 EURO FÜR DIE BAUHERREN

Mit Glück gewinnen Sie einen Nachschlag zur Finanzierung!
1. Preis: Ein LBS-Bausparvertrag über 15.000 Euro (6.000 Euro angespart),
2. Preis: Ein LBS-Bausparvertrag über 10.000 Euro (4.000 Euro angespart),
4 Sonderpreise zu jeweils 2.000 Euro sowie
2 Anerkennungen zu jeweils 1.000 Euro.
Unsere Jury:
• Prof. Claudia Lüling – die Architektin lehrt
Entwerfen und Gestalten an der Frankfurt UAS
• Jens Grelle, Vorstand LBS Schleswig-Holstein-Hamburg
• Gunnar Brand, Ressortleiter Bauen & Renovieren DAS HAUS

So nehmen Sie teil:

Bitte füllen Sie den Fragebogen zu Haus (den finden Sie bei uns auf der Homepage) aus und senden
alle geforderten Unterlagen bis Dienstag, 04. April 2017 an
DAS HAUS, Das Goldene Haus, Arabellastr. 23, 81925 München

Bildquellen

  • Haus Ragaller: Außenansicht: ZOOEY BRAUN
  • Aufstockung: THOMAS HERRMANN
  • Touchscreen: Schwörer Haus
  • Dachausbau: VELUX deutschland GmbH
  • Haus Ragaller: Wohnzimmer: ZOOEY BRAUN

Write a comment